Die Tagesschule: essen, Aufgaben machen, spielen - auch während der Schulferien

In der Tagesschule verbringen Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler je nach Bedürfnis, die Zeit vor und nach der Schule sowie über Mittag. Sie werden aus der hauseigenen Küche gesund verpflegt, beim Erledigen ihrer Aufgaben unterstützt, und sie gestalten ihre Freizeit in sicherer Obhut. Die Kindergartenkinder begleiten wir auf ihren Kindergartenwegen.

Der Öffnungszeiten der Tagesschule sehen folgendermassen aus (Montag bis Freitag):

06:30 - 08:00 Uhr                    Frühbetreuung
11:45 - 13:15 Uhr                    Mittagsbetreuung
13:15 - 18:15 Uhr                    Nachmittagsbetreuung mit Aufgabenbegleitung

Die Betreuungskosten sind abhängig von Ihren finanziellen Verhältnissen. Die vom Kanton vorgege-bene Tarifliste finden Sie  hier. 

Die Anmeldeunterlagen finden Sie  hier.

Zur Ermittlung des tarifrelevanten Einkommens benötigen wir bei der Anmeldung das ausgefüllte Formular für die Berechnung der Elternbeiträge zusammen mit den verlangten Unterlagen.

Die Tagesschule ist auch während der Schulferien geöffnet. Unsere Tagesschulkinder erhalten frühzeitig ein Anmeldeformular.

Ein Betrieb mit so vielen Kindern, Mitarbeitenden und Eltern kommt nicht ohne Reglemente aus. Hier können Sie sich das Reglement der Tagesschule herunterladen, anschauen und allenfalls ausdrucken.

  
  
  
  
  

 

Tagesschule